Effizienter Lernen - Arbeiten - Leben! Der Selbstmanagement und Zeitmanagement Podcast!

Effizienter Lernen - Arbeiten - Leben! Der Selbstmanagement und Zeitmanagement Podcast!

Der Selbstmanagement Podcast

ELAL 122: 8 Evernote-Notizbücher, mit denen ich Aufschieberitis bekämpfe

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Evernote spielt im Kampf gegen Aufschieberitis eine entscheidende Rolle, daher möchte ich dir in diesem Artikel ein paar Notizbücher vorstellen, die mir helfen, meine Aufgaben und Projekte schnell und fokussiert zu erledigen. Um Aufschieberitis zu bekämpfen, benötigst du ein ganzheitliches Konzept und in diesem spielt Evernote für mich eben eine sehr wichtige Rolle.

Ich könnte mir heute noch dafür in den Allerwertesten beißen, wenn ich Jahre zurückdenke, in denen ich nichts anderes zu tun hatte, als Projekte, Aufgaben und sogar meine Ziele nur vor mir herzuschieben, anstatt sie anzupacken. Heute bin ich zum Glück nicht nur reifer und gescheiter, sondern ich habe mir ein Umfeld geschaffen, in dem ich Aufschieberitis kaum eine Chance gebe. Und ich empfehle dir, für dich eine ähnliche Strategie zu finden.

Stell dir diese Strategie, oder dieses Umfeld, einfach vor wie eine Schutzimpfung gegen Aufschieberitis. Zu dem Mix dieser Schutzimpfung gehören natürlich Ziele ebenso wie Meilensteine, Benchmarks und für mich eben auch Evernote. Und genau diesen Bestandteil der Aufschieberitis-Schutzimpfung möchte ich dir heute genauer vorstellen.

http://selbst-management.biz/122

Hol dir jetzt meinen kostenlosen PDF-Report "5 quick&dirty Tipps gegen Aufschieberitis" (http://selbst-management.biz/starterset)!

Kennst du eigentlich schon meinen Campus? Alle meine Bücher, Videokurse, Weinare und Seminare findest du nun gebündelt an einem Ort:http://thomasmangold.me


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.